header-cyberschutz

DIE CYBERSCHUTZ VERSICHERUNG
für Eigenschäden und Haftpflichtansprüche Dritter

Schützen Sie Ihr Unternehmen vor Cyberangriffen
und den daraus folgenden Konsequenzen

E-Mails, Netzwerk, Intranet – der digitale Datenverkehr ist aus der Business Welt nicht mehr wegzudenken. Doch er birgt auch viele Gefahren.
Trotz der Einrichtung eines Notfallmanagements gegen Cyberangriffe und der Schulung und Sensibilisierung Ihrer Mitarbeiter, Kriminelle finden fast immer einen Weg in Ihre IT-Struktur einzudringen und so Ihnen und Ihrem Unternehmen zu schaden. Ob durch Hacks der E-Mail-Konten, Maleware, Viren oder manipulierte Kartenlesegeräte – jede dieser Aktionen kann für Ihr Unternehmen geschäftsschädigende Auswirkungen haben.
Nicht selten sind teure Rechtsstreitigkeiten, Umsatzeinbuße oder Ausfälle Ihres Systems die Folge.

Die Cyberschutz Versicherung
im Überblick

Maßnahmen zur Prävention gegen Hackerangriffe sind mittlerweile in den meisten Unternehmen angekommen, jedoch noch lange nicht ausreichend. Die Wahrscheinlichkeit für einen Cyberangriffs auf deutsche, mittelständische Unternehmen in Deutschland steigt immer noch weiter an.

Mit einer Cyberversicherung können Sie sich gegen Eigenschäden sowie gegen die Haftpflichtansprüche Dritter in Folge eines IT-Schades absichern und so vorsorgen, falls doch mal etwas passiert.

cyberversicherung-ueberblick

Schützen Sie Ihr Unternehmen vor Cyberangriffen
und den daraus folgenden Konsequenzen

icon-soforthilfe

Soforthilfe
im Schadenfall

icon-anwaltliche-unterstuetzung

anwaltliche
Unterstützung

icon-beauftragung-it-spezialisten

Beauftragung externer
Spezialisten

icon-kosten-erstattungen

Kosten
Erstattungen

3 Tipps zur Prävention gegen Cyberangriffe

Selbstverständlich ist noch besser als jede Versicherung die Prävention gegen Cyberangriffe.
Hier kommen unsere 3 Tipps für eine erfolgreiche Prävention:

1. Machen Sie sich bewusst, dass rund die Hälfte aller Cyberschäden durch Ihre Mitarbeiter verursacht werden.
Setzen Sie hier an und klären Sie mit Trainings über datenschutz- und cyberschutz-konformes Verhalten am Arbeitsplatz auf.

2. Halten Sie Geräte, Software, CMS, Virenschutz und Firewall immer aktuell, um Sicherheitslücken zu vermeiden.

3. Legen Sie eine hohe Sicherheitsstufe für alle unternehmensbezogenen Passwörter fest und automatisieren Sie den Passwortwechsel.

Interesse an einem unverbindlichen Beratungsgespräch?

Kontaktieren Sie uns telefonisch unter 0821-455 480 21
oder per E-Mail an info@bettighofer-roelle-versicherungen.de

Wir freuen uns, Sie und Ihr Unternehmen kennen zu lernen und Sie zu den für Sie maßgeschneiderten Versicherungslösungen zu beraten.